Ausverkaufter Saal im historischen Parktheater in Augsburg      © Andreas Mihatsch

Ausverkaufter Saal im historischen Parktheater in Augsburg      © Andreas Mihatsch

40 Live-Vorträge

Ich will einen anderen Vortrag machen: Eine Geschichte, in die sich jeder hinein versetzen kann. "Warum macht Mountainbiken glücklich?" Diese Frage beantworte ich in Kurzfilmen und mit Geschichten aus meinem Bikerleben - für mich genauso wie für jeden Zuschauer.

FLOW - Leidenschaft Mountainbike hatte Ende November Premiere beim Fernweh-Festival in Erlangen. Die Atmosphäre im mit 900 Besuchern vollem Saal war eine gewaltige Einstimmung auf die folgende Tournee.

Mit 40 Terminen war ich im Winter in Europa unterwegs. Die Hälfte meiner Veranstaltungen waren ausverkauft. Insgesamt waren ca. 12.000 Zuschauer mit mir im FLOW.


FLOW-Buch, erschienen im Delius Klasing-Verlag

FLOW-Buch, erschienen im Delius Klasing-Verlag

Vergriffen nach 4 Monaten

Gemeinsam mit Dr. Simon Sirch habe ich die verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven des Flow-Phänomens recherchiert und in einem Buch zusammengefasst. Damit das Lesen auch richtig Lust auf Biken macht, ist unser FLOW-Buch gleichzeitig ein Bildband mit Erlebnisgeschichten geworden.

FLOW ist im Oktober 2015 im Delius Klasing Verlag erschienen und führte sofort die Bestseller-Liste für MTB bei Amazon an. In nur 4 Monaten war die erste Auflage ausverkauft. Auf meinen Vorträgen habe ich mehr als 700 Bücher signiert und insgesamt wurden ca. 3.500 FLOW-Bücher verkauft.

FLOW-Vortragsplakat

FLOW-Vortragsplakat


Finalist beim BANFF-Festival

VIA FERRATA ist mein erster selbst produzierter Kurzfilm. Seit dem Online-Release im Frühjahr 2015 wurde der Film auf diversen Plattformen insgesamt ca. 700.000 mal angesehen. Besonders erfolgreich lief VIA FERRATA in USA und wurde vom Outside Magazin auf Platz 4 bei der Wahl zum Film of the Year gewählt.

VIA FERRATA lief bei mehreren Festivals und war Finalist beim BANFF-Mountain-Film-Festival - den Oscars des Bergfilms. Bei der Radical-Reels-Tour wurde mein Film bei über 100 Events weltweit gezeigt.


ARD Nachmittagsprogramm

Die Sendung Brisant im ARD-Nachmittagsprogramm widmet sich eigentlich unsportlichen Themen. Doch neben Promis und Autounfällen ging es dieses mal auch um BikeBergsteigen! In einem differenzierten Beitrag konnte ich meine Leidenschaft für Berge und Biken vermitteln.

Unser Beitrag hatte bei der Erstausstrahlung im Oktober 2015 ca. 500.000 Zuschauer und wurde mehrmals auf verschiedenen ARD-Kanälen wiederholt, unter anderem im ARD-Sportstudio.


2,94 Millionen Zuschauer

Ostermontag ist nach Weihnachten der wichtigste Tag im Jahr für das deutsche Fernsehen. Und ausgerechnet am Ostermontag zur Prime-Time um 19.30 Uhr zeigte das ZDF erstmals Im Zauber der Wildnis - Nationalpark Vatnajökull

Fast 3 mio. Zuschauer haben die Erstausstrahlung der Dokumentation gesehen, in der ich einer von vier Protagonisten bin. Der Film zeigt mein Island-Abenteuer mit Filmer Sebastian Doerk, wird regelmäßig im ZDF-TV-Programm wiederholt und ist zudem in der ZDF-Mediathek aufrufbar.

island.jpg